Sie sind hier: Startseite Lebenserfahrung Eine Frage des Herzens Vertrauen

Vertrauen

Schön, dass das Vertrauen auch zu einem der Werte des Lebens gehört, das man sich für Geld nicht kaufen kann. Ich danke an dieser Stelle besonders meiner Familie, meinen Kindern Verena, Melanie und Jens und meinen Freunden. Ganz besonders meinen Mitarbeitern, dem gesamten cqs Team. Und natürlich meinen guten Freunden.

Danke für das mir entgegengebrachte Vertrauen.

Dabei durfte ich auch immer Fehler machen. Danke, dass ich Fehler machen darf. Danke für das viele Feedback, was ich von vielen Menschen bekomme. Dann kann ich lernen. Danke für die erstklassige Unterstützung und das gute Gefühl, das ich von vielen gespiegelt bekomme, wenn wir uns kennenlernen durften.

Das erfüllt mich und macht mich sehr glücklich. Ja ich bin zufrieden und glücklich.
Es ist schön auf jedem Weg in guter Begleitung gehen zu dürfen.

Seit Beginn der cqs haben wir Vertrauen in unserer Unternehmenskultur gegenseitig aufgebaut. Denn es gab ja auch sehr schwierige Zeiten. Und gerade die bedürfen des Vertrauens und der Zuverlässigkeit.

Vertrauen heißt auch:  Loslassen können. Wie sehr und gut ich loslassen kann, weiß ich seit meinem Herzinfarkt, denn die Firma cqs funktioniert auch ohne ihren Chef. Das gibt mir noch mehr Kraft, denn es hat mir den Druck genommen, den ich jahrelang verspürt hatte. Für alles verantwortlich zu sein. Jetzt spüre ich, dass ich Verantwortung trage, aber getragen werde von dem tiefen Vertrauen der vielen Jahre der Zusammenarbeit im und mit dem Team. Wunderbar, was da entstanden ist. Menschen mit erstklassiger Socialkompetenz arbeiten zusammen im unschlagbaren Team. Absolut wertvoll. Jeder für sich und als Teil des Teams. Wir erzeugen drucklose Strukturen, denn ein Chef, der keinen Druck hat, muss auch keinen Druck auf seine Mitarbeiter machen.

Das macht uns als Team erstklassig und einmalig. Es ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale, dass in den wenigsten Firmen in dieser Form und Konsequenz vorhanden ist. (in anderen Firmen Controlling Systeme/vier Augen Prinzip/unmündige Arbeiter)

Unsere Geschäftsprozesse sind eben nachhaltig etabliert. Das macht auch unser Team zufrieden, denn wir spüren, dass wir für unsere Kunden Mehrwerte bringen. Das beflügelt uns und macht uns noch stärker und nachhaltiger.

Das erleben auch unsere Kunden und wissen, dass das seit 1998 schon immer jede Projektumsetzung auch funktioniert hat. Mit jedem Projekt verstärkt sich dieses Vertrauen.

Schön, dass wir jetzt auch Wege gemeinsam gehen, die wir vor einigen Jahren uns gar nicht zugetraut hatten!

Vielen Dank an unsere Kunden, denen ich für das mir und meinem Team bisher entgegengebrachte Vertrauen an dieser Stelle ebenfalls besonders danken möchte.

Unsere Kraft kommt duch das tiefe Vertrauen, dass wir gegenseitig geniessen und schenken können. Für mich ist es ein besonderer Wert. Ich schenke gern von dem ich so viel bekomme.

Mein Vertrauen

Und weil ich, auf der Basis meinens Glaubens, an das Gute im Menschen immer glauben kann, gebe ich gern einen Vertrauensvorschuss.

Ich freue mich deshalb auch auf die Begegnung mit Menschen
(http://www.norbertgoedde.de/seiten.nsf/wys/menschen/3DU928)